Hello, Goodbye
14. April 2022
"Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen." (Josephine Baker)
Brainfuck Deluxe & Osterruhe
02. April 2021
"Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen!" (Goethe) Wäre da nicht dieses Gehirn, mit all seinen Windungen, das immer wieder dazwischen funkt...

C O N F U S I O N, Juchhe!
02. Februar 2021
Über Alltägliches wie Waschmaschinen reparieren, Nerven verlieren, und die lästige Buchhaltung. Sicherungen, die fliegen und Schalter, die sich umlegen. Homeoffice & Homeschooling & Housewife Wahnsinn.
Mit morning glory & ruby slippers ins nächste Jahr! ;-)
28. Dezember 2020
Grüble nicht zu sehr über das "was wenn", ändere deinen Fokus auf "was jetzt"! (frei nach Paul Boynton)...

17. Juli 2020
Leben ist das was passiert, während du beschäfttigt bist, andere Pläne zu machen (John Lennon)
06. Mai 2020
War das Häusl am Waldhang immer schon rosa? Warum jetzt Lyrik und nicht Prosa? Und wo ist eigentlich der alte Moser? Der immer spazierte, schön geschniegelt, jetzt liegt er unter der Erde, im Anzug, gestriegelt. So geht die Zeit, sie kommt nicht mehr, und vage ist die Zukunft sehr… Doch schau dir an, der Frühling so üppig, und dennoch mein Haar und meine Gedanken, wie Gewitterwolken, so struppig… Die Menschen sind gar lustige Wesen, die einen schwingen ständig den Besen. Von Innehalten...

28. März 2020
„Die schönsten Träume von Freiheit werden im Kerker geträumt“ (Friedrich Schiller) In diesem Fall ist mein Kerker nicht unser etwas heruntergekommenes, aber sehr gemütliches zu Hause in unserem Dorf, umgeben von lauter arbeitswütigen Heimwerkern, die mir sogar am Samstag morgen um 07:45 mit ihrer Kreissäge den letzten Nerv ziehen, sondern meine Gedanken...
15. Februar 2020
Vom Verstand weißt du mit Sicherheit, dass er eine Sammlung von Bekanntem ist. Wenn du zum Beispiel an eine Weggabelung kommst und etwas in dir sagt: „Gehe diesen Weg, den kennst du schon“ – dann ist es der Verstand. Wenn du auf dein Wesen hörst, wirst du merken, dass es lieber ins Unentdeckte, ins Unbekannte gehen würde. Das innerste Wesen ist immer ein Abenteurer. (Osho, Mut)

24. November 2019
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude, sondern Kummer. (Mark Twain) Oft trifft das sicher zu, bei mir zumindest. Wichtig ist, was wir draus machen, ...so let´s get high!
15. Oktober 2019
"Tantra sagt, nimm dich an wie du bist. Du bist ein großes Mysterium aus vielen mehrdimensionalen Energien. Nimm das an, und folge jeder Energie mit viel Sensibilität, mit Bewusstheit, mit Liebe, mit Verständnis. Bewege dich mit ihr!" (Osho)

Mehr anzeigen