Tap 5 - Tap & Embody Emotions

Let´s tap - gemeinsam ist es lustiger!

 

Da die Zeiten nach wie vor herausfordernd sind, lade ich dich ein, dich gemeinsam in einer kleinen und wertschätzenden Runde mit mir durch verschiedene "negative" Emotionen zu klopfen, sie aufzulösen und wieder in einen guten energievollen Zustand zu kommen:

 

Mit "Tap 5" (in Anlehnung an das weltbekannte Jazz-Musikstück Take 5 von Dave Brubreck, das im 5/4 Takt komponiert wurde) verbinde ich meine über die Jahre entwickelte, sehr freie und kreative Art des Tappings mit starken Übungen aus dem Embodiment.

 

Der 5/4 Takt erfordert vom Musiker ein "erspüren", wo der Schwerpunkt zu legen ist. Gerade wenn wir ein bisschen aus dem Takt (lat. tactus, Berührung) gekommen sind, kann man durch Berührung, durch Klopfen und Atmung, durch Embodiment wieder in das eigene "Gespür" kommen, sich fühlen, sich austarieren. Balance is key.

 

Basierend auf EFT/MET nach Dawson, Craig und Franke, der energetischen Psychologie, starken Affirmationen (Neurolinguistik) und einem sehr einfühlsamen Zugang zum Embodiment (der gesamte Körper nimmt wahr)

klopfen wir uns in einem kleinen und intimen Rahmen, mit genügend Raum für gegenseitigen Austausch durch verschiedene Emotionen und die zugrunde liegenden Überzeugungen, lösen Energieblockaden und beruhigen so unseren Geist & Körper, werden offen für neue Möglichkeiten und setzen starke und positive Intentionen.

Und wir werden bestimmt sehr viel gemeinsam lachen.

 

Was wir "beklopfen":

Wut/Scham

Schuldgefühle

Angst

Trauer/Traurigkeit

Liebe & Dankbarkeit

 

Vor jedem Termin bekommst du von mir ein kurzes Email  zur Vorbereitung für die jeweilige Session.

 

Ich möchte die Gruppen bewusst klein halten, deswegen ist die TN Zahl auf 8 - 10 Personen beschränkt!

 

Dieser 5teilige Workshop findet online, wochentags und abends statt, Dauer pro Session ca. 1 1/2 Stunden.

Kosten: € 150,- (für alle 5 Termine)

Anmeldung per Mail an lydia@goldilocks.at bis 06.04.2021 

(Bei einer Stornierung nach dem 06.04.2021 erlaube ich mir €30 in Rechnung zu stellen)

 

Die Termine für den nächsten Tap 5- Workshop, jeweils 18:30 - 20:00 Uhr, sind:

 

Di, 13.04.2021

Di, 20.04.2021

Di, 27.04.2021

Di, 04.05.2021

Di, 11.05.2021

 

 

Ich freue mich, mich mit dir in den Frühling zu tappen :-)

 

Alles Liebe,

Lydia

 

Mit der Erlaubnis der Teilnehmer*innen darf ich hier einige Feedbacks veröffentlichen:

 

..."vielen ❤lichen Dank für deine „Tap 5“ Tapping-Sessions und für deine starke Begleitung durch diese Achterbahn der Gefühle. Übrigens, die Verbindung von „Tap 5“ mit Jazz von DaveBrubeck finde ich genial 😁

 

Durch deine offene, herzliche und mitfühlende Art fühlte ich mich stets gut aufgehoben, auch wenn es manchmal ganz schön „wild“ zuging in meinem Innern 😊

Und deine wunderbaren Meditationen haben dazu beigetragen, mich fallenzulassen und gut aufgehoben zu fühlen.

Natürlich hat auch unsere Gruppe der „Fantastic 8“ insgesamt dazu beigetragen, mich stets geborgen und verstanden zu fühlen. Obwohl mich Gruppen anfangs immer etwas verunsichern, erhielt ich wieder einmal den Beweis, dass wir – so einzigartig wir auf der einen Seite sein mögen – doch das gleiche Licht in uns tragen. Und es entstand ein tiefes Gefühl der Verbundenheit.

 

Ich finde es faszinierend, was mit EFT möglich ist : meine Gefühle im Körper bewusst wahrzunehmen und hinzuspüren, um dann durch das Klopfen Blockaden aufzulösen. Zu spüren, wie der Fluss der Energie wieder ins Fließen kommt. Und das bestärkt mich auch in meinem Glauben, dass wir tatsächlich Schöpfer unseres Lebens sind.

 

Jede Woche war der Dienstag Abend meine ganz persönliche Auszeit und es war interessant zu erleben, was währenddessen und auch in den nächsten Tagen geschah..." (K.P.)

 

 

..."vielen tausend Dank für die wertvollen Abende, es stärkte, es befreite, es brachte Klarheit, es ermutigte, es erleichterte, es erwärmte und machte bewusst, dass wir nur dieses eine Leben haben und das dieses schön, lustig, frei, leicht und besonders sein darf! Fortsetzung wäre ein HIT - ich nenne die Abende "Ankerabende"...ich bin so dankbar, dass ich euch kennengelernt habe, dadurch so viel für mein Leben lernen darf...in diesem Sinne - Herzensgruß in die "Villa Kunterbunt"...bis bald, 🌟💫🤗🌞 " (M.S.)

 

Dieser Workshop versteht sich als Training bzw. als Hilfe zur Selbsthilfe, richtet sich an gesunde Personen und ersetzt auf keinen Fall eine psychologische Beratung bzw. eine Therapie!